28. August 2018

Neue Reihe "Bibel im Leben (BiL)": Die Bibel überraschend neu entdecken


Dass vieles in der Bibel bis heute aktuell ist, zeigt in St. Wendel die neue Veranstaltungsreihe „Bibel im Leben (BiL)“ der Steuergruppe Ökumene St. Wendel, die auf ansprechende Weise neue Zugänge zum Buch der Bücher eröffnen möchte. In diesem Jahr vom 28.-30. August, jeweils 19.30-21 Uhr.

Die Steuergruppe Ökumene St. Wendel lädt dazu ein, die Bibel mit allen Sinnen zu erfahren. An drei Abenden, jeweils 19.30 bis 21 Uhr, können die Teilnehmenden auf vielfältige und auch überraschende Weise sich ausprobieren und mit anderen ins Gespräch kommen.
Das neue Format startet in diesem Jahr unter dem Motto „Beziehungs-Weise“ mit Impulsen aus dem Hohelied der Liebe.
Die Eröffnung findet statt am Dienstag, 28. August, um 19.30 Uhr im „KOMM-Zeit zur Begegnung“ der Freien Kirche St. Wendel, Carl-Cetto-Straße, zum Thema „Süßer als Wein“.
Am Mittwoch, 29. August, lädt die Pfarrei St. Anna zum Thema „Ich suche den meine Seele liebt“ ins Pfarrzentrum St. Anna, Dechant-Gomm-Straße, ein. Den abschließenden Abend gestaltet ein Team der evangelischen Kirchengemeinde im Evangelischen Gemeindehaus, Beethovenstraße 1, unter dem Titel „Berauschet euch an der Liebe“.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Abende können unabhängig voneinander besucht werden.

Reihe „Bibel im Leben (BiL)“
28. bis 30. August 2018
jeweils 19.30-21.00 Uhr
in St. Wendel
Veranstalter: Steuergruppe Ökumene St. Wendel, Evangelische Gesamtkirchengemeinde St. Wendel, Pfarrei St. Anna (Pfarreiengemeinschaft St. Wendel), Freie Kirche St. Wendel


Christine Unrath Kirchengemeinde St. Wendel
Pfarrerin Christine Unrath

Vorsitzende Fachausschuss für Gottesdienstfragen des Kirchenkreisverbands An der Saar


Buchwaldstraße 41
66606 Leitersweiler
Telefon: 06851 / 939755
Mobil: 0179 / 6707927




Zurück