21. September 2017

Diakoniesammlung 2017 wird eröffnet: Rundfunkgottesdienst aus dem Diakonie-Kaufhaus


An einem außergewöhnlichen Ort findet am Sonntag, 24. September, um 10 Uhr der Rundfunkgottesdienst zur Eröffnung der diesjährigen Diakoniesammlung statt: im Sozialkaufhaus Neunkirchen (Wellesweiler Straße 83). Der Gottesdienst steht unter dem Motto: „Türen öffnen – Gerechtigkeit leben“.

Denn Sozialkaufhäuser öffnen Türen: Dort finden Menschen, die lange arbeitslos waren, wieder eine Beschäftigung und damit eine neue Perspektive. Gleichzeitig können Bedürftige zu güngstigen Preisen Möbel, Hausrat und Kleider erwerben.

 

SR2 Kulturradio überträgt den Gottesdienst live aus dem Sozialkaufhaus. Die Predigt hält Diakoniepfarrer Udo Blank. Der  Gottesdienst wird musikalisch vom „Gospeltrain“ aus Wellesweiler gestaltet. Außerdem wirken Mitarbeitende der Diakonie mit.

 

Auch die Diakoniesammlung steht unter dem Motto: „Türen öffnen – Gerechtigkeit leben“. Die Mitarbeitende der Diakonie Saaar helfen, Türen zu öffnen für Menschen, die dringend Hilfe brauchen: Kindern aus armen Familien, Wohnungslosen, Flüchtlingen, Jugendlichen, die auf ihrem Weg ins Berufsleben gescheitert sind oder bedürftige Renter, die täglich um das Nötigste im Leben kämpfen. In den zahlreichen Beratungsstellen im Saarland erhalten Menschen durch Beratung, Förderung und Hilfsangebote neue Lebenschancen.


Spendenkonto: Vereinigte Volksbank eG,
IBAN DE76590920007171710000, BIC     GENODE51SB2


 


Der Flyer zur Diakonie-Sammlung zum Herunterladen.



Zurück